Dresdner Musikfestspiele

Die Dresdner Musikfestspiele sind eines der größten Klassik-Festivals in Europa und zählen seit 2016 zu meinen Hauptauftraggebern in Dresden. Als freie Pressereferentin bin ich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Musikfestspiele sowie des Dresdner Festspielorchesters verantwortlich. Das beinhaltet die nationale und internationale Pressearbeit, die Pressebetreuung während des Festivals sowie Konzepte für ausgewählte Social-Media- und Marketingprojekte.

Buchprojekt, Tom-Geschichten

„Es war einmal ein kleiner Kater in Norwegen …“, so fängt meine Geschichte als Autorin an. Nach über zehn Jahren im Journalismus erkunde ich seit Herbst 2017 mit viel Freude auch fiktionale Textwelten. Die Abenteuer vom norwegischen Kater Tom sind kurze Erzählungen für große und kleine Katzenfans, erhältlich bei Amazon als eBook und Taschenbuch.

PR-Workshops

Seit 2006 begleite ich die Arbeit insbesondere junger Künstler und Künstlerinnen an den Hochschulen für Musik und Bildende Künste in Dresden als Journalistin sehr intensiv. So hat es sich ergeben, dass ich den Career-Service der Hochschulen seit 2015 als Dozentin für PR-Workshops unterstütze. Dazu gehört auch die individuelle Beratung speziell von Nachwuchs-Künstlern und Musikern zu Pressearbeit, Imagepflege und Social Media sowie das Texten von PR-Texten und Biografien für Konzertveranstalter und Webseiten.

Online-Stammtische

Als Journalistin und Bloggerin möchte ich die Blog- und Onlineszene in Sachsen mit regelmäßigen Treffen besser vernetzen. Für den Deutschen Journalistenverband Sachsen organisiere ich seit 2015 ehrenamtlich den DJV-Blogger- und Onliner-Stammtisch, an dem sich drei- bis viermal im Jahr zwischen 15 und 25 Teilnehmer versammeln, um über aktuelle Themen der Branche zu diskutieren. Dazu gehört der Blog onlinenetzwerk-sachsen.com mit allen Terminen und Rückblicken auf die vergangenen Veranstaltungen.

Kulturjournalismus

Nach einer grundsoliden Ausbildung im Lokaljournalismus berichte ich inzwischen fast ausschließlich über kulturelle Themen. Zu meinen Auftraggebern zählen Tageszeitungen wie die Dresdner Neuesten Nachrichten sowie Fachmagazine und Zeitschriften wie die Deutsche Bühne oder Melodie & Rhythmus. Darüber hinaus verfasse ich regelmäßig Konzertrezensionen, Künstlerportraits und Reportagen für das 2010 von mir gegründete Onlinemagazin www.elbmargarita.de

Tourismus-PR

Aufträge im Bereich der Tourismus-PR Sachsen sind seit Beginn meiner Selbstständigkeit eine abwechslungsreiche Facette meines Portfolios. Dazu gehört die Texterstellung für die Webseite des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz (2012) ebenso wie die regelmäßige Mitarbeit am Urlaubsmagazin Sächsische Schweiz – und seit 2017 auch am international ausgerichteten Magazin SIGHTGEIST des Landestourismusverbandes Sachsen.